Medizinischer COVID-19-Antikörper-Schnelltest

COVID-19 Antikörper

Liebe Patientinnen und Patienten,

Ab dem 01.09.2021 bieten wir in unserer Praxis auch medizinisch-validierte Schnelltests an, um das Vorhandensein von Antikörpern gegen das Corona-Virus zu überprüfen (z.B. nach „stiller“ Infektion und Genesung oder nach vor längerer Zeit erfolgter Impfung). Das Testergebnis steht Ihnen innerhalb von 15 Minuten zur Verfügung und sie bekommen ein fachärztliches Zertifikat ausgestellt.

Der von uns verwendete Antikörper-Schnelltest identifiziert schnell und einfach das Vorhandensein von IgG-Antikörpern gegen die Rezeptor-Bindungsdomäne des Spike-Proteins von SARS-CoV-2 (COVID-19) und kann somit Hinweise über die Immunreaktion eines Patienten, beispielsweise nach einer Impfung oder Infektion, geben.

Wichtiger Hinweis

Ein Corona Antikörper-Schnelltest darf nur von einem Arzt oder einer ärztlich autorisierten Person durchgeführt und interpretiert werden. Bei der Durchführung durch medizinische Laien kann es zur falschen Anwendung und Beurteilung des Testergebnisses kommen.

Zeitpunkt des Corona-Antikörper-Schnelltests

Um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten, wird empfohlen, dass die Testdurchführung frühestens 14 Tage nach der 2. Impfung (sprich nach vollständigem Impfschutz) oder der Genesung erfolgt.

Testgebühren

Achtung! Die Kosten von ca. 46,20 € werden aktuell nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Sie werden daher von uns als sog. Individuelle Gesundheitsleistung (IGeL) nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) direkt mit dem Patienten abgerechnet.

Terminvereinbarung

Termine können unter 05234-1209890 oder bequem online unter Stichwort „COVID-19 Bürgertest“ und Grund des Besuches „AK-Suchtest“ vereinbart werden.

Ich hoffe, dass wir Ihnen mit diesem Angebot behilflich sein können.

Bleiben Sie gesund!

Ihr,

Dr. med. Patrick Daniel Dißmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.